Leiterin Palliativ-Care-Team Sindy Herrmann über Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV)

Seit zehn Jahren engagiert sich Sindy Herrmann, die gelernte Sozialarbeiterin und Palliativfachkraft in der Versorgung schwerstkranker sterbender Patienten. Als Hospizbeauftragte des Evangelischen Krankenhauses Paul Gerhardt Stift in Wittenberg leitet sie den ökumenischen Hospizdienst des Krankenhauses und das Palliativ-Care-Team, welches die „Spezielle Ambulante Palliativversorgung“ sicherstellt. 

Das Palliativ-Care-Team ermöglicht schwerstkranken sterbenden Patienten zuhause versorgt zu werden. Hierbei hilft auch der ambulante Hospizdienst, der mit ausgebildeten ehrenamtlichen Mitarbeitern die Familien und Patienten unterstützt und Ihnen in Ihrer Trauer beisteht. Sindy Herrmann betreut und koordiniert die Ehrenamtlichen und entscheidet, wo diese am besten eingesetzt werden können. Das Palliativ-Care-Team und der Hospizdienst mit den ehrenamtlichen Helfern stehen Tag und Nacht bereit.

Darüber hinaus setzt sich Sindy Hermann als stellvertretende Vorsitzende des Hospiz- und Palliativverbandes Sachsen Anhalt für die Belange sterbender Menschen und deren Helfer ein.